A - F  Jugend

 

Wir sind Mitglied beim

 

www.jfvleiningerland.de/

Michael Archinger 

Georg-Stein-Straße 1a

67317 Altleiningen

Tel.: 0173/3873590

E-mail: m.archinger@jfv-leiningerland.de

 

 

Gemeinsam sind wir stark!

Der ATSV Wattenheim wird ab der Saison 2011/12 gemeinsam mit den Vereinen aus Hettenleidelheim, Ramsen, Altleiningen, Carlsberg und Hertlingshausen unter dem Namen Jugendförderverein Leiningerland zusammen arbeiten. 

 

Der Zusammenschluss betrifft die Alterklassen D,C,B und A.Sie werden hier schon bald viele Informationen zu dem neuen Jugnedkonzept erhalten, wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld. 

Wie der FC Barcelona . . .

Sehr geehrte Freunde des Fußballs,

ich möchte Ihnen heute unsere Jugendarbeit etwas näher vorstellen. Viel wurde in der Vergangenheit über den Jugenförderverein Leiningerland gesprochen. Ich will versuchen einige Dinge näher zu erläutern. Der Südwestdeutsche Fußballverband gibt interessierten Vereinen die Möglichkeit sich in einem Jugendförderverin zu vereinen. Diese Möglichkeit besteht ab der D-Jugend. Wir haben uns für diesen Weg entschieden!

Das Prinzip La Masia beim JFV Leiningerland

Ob das ein gerechter Vergleich ist? Bilden Sie sich selbst ein Urteil. Am 28.05.2011 gab es ein großes Fußballspiel. Der FC Barcelona besiegt im Finale der Championsleague Manchester United.
Wer das Spiel gesehen hat, der hat einen dominanten FC Barcelona gesehen, eine Mannschaft die Manchester United an die Wand spielte und das mit vielen Spielern aus der eigenen Jugend.
Valdes, Puyol, Pique, Xavi, Iniesta, Busquets, Messi, Pedro, Bojan, Jeffren, Thiago und Dos Santos. Alle Spieler gehören dem Kader des aktuellen Championsleaguesiegers an und alle wurden aus der eigenen Jugend hervorgebracht.
Barcelona unterhält ein Jugendinternat, das La Masia.
La Masia ist vom Prinzip her ganz einfach, es werden in einem gewissen Einzugsgebiet regelmäßig Sichtungstage veranstaltet, bei denen junge Talente gesucht werden. Diese werden früh unter Vertrag genommen und ziehen ins La Masia. Dort wird von der F-Jugend bis zu den Profis das gleiche Spielsytem gespielt, die Spieler durchlaufen im optimalen Fall die ganze Jugend und lernen in den verschiedenen Stufen immer wieder neue Trainer und damit neue Trainingsmethoden kennen und am Ende steht dann der Einsatz in der Primera Divison. Es wird jedoch nicht nur großen Wert auf den Fußball gelegt, nein dem FC Barcelona ist es wichtig auch neben dem Platz gewisse Werte zu vermitteln. Den jungen Spielern eine Stütze zu sein.

Nach einem ähnlichen Prinzip wollen wir unser Konzept beim JFV Leiningerland ausrichten.
Auch wir haben ein Einzugsgebiet, zwar nicht, wie der FC Barcelona, halb Europa und Südamerika, doch immerhin die gesamte Verbandsgemeinde, sowie die Gemeinde Ramsen. Wir haben die Möglichkeit unsere Jugendspieler optimal auf ihr späteres Fußballerlebnen vorzubereiten. Mit einem ganzheitlichen Konzept soll es geschafft werden von der D-Jugend bis zu den A-Junioren das gleiche System zu spielen. Wir wollen Spielzüge einarbeiten und das Training so gestalten, dass jeder unserer Spieler in seiner Entwicklung optimal gefördert wird. Wir wollen mit unserem Trainerteam den Spielern mit Spaß eine gute sportliche Ausbildung ermöglichen, so ein klein wenig an dem Vorbild des großen FC Barcelona.
Für die Stammvereine ist es in der Zukunft nicht möglich den Jugendfußball aus eigener Kraft aufrecht zu erhalten.
Wir werden alles daran setzen, dem Nachwuchs im Leiningerland eine gute Ausbildung zu ermöglichen. Die Jung´s spielen für den JFV, gehören aber weiterhin Ihrem Stammverein an und vielleicht bilden wir schon heute den Messi von Morgen aus!


Der Jugendförderverein geht 2011/2012 in die erste gemeinsame Saison und wir würden uns Alle sehr freuen, wenn Sie das ein oder andere Spiel auf den Sportplätzen in der Umgebung verfolgen würden. Unsere Mannschaften brauchen Ihre Unterstützung, überzeugen Sie sich selbst bei einem Trainings- oder Spielbesuch.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir uns auf einem sehr guten Weg befinden, gehen Sie ihn mit uns!
Ich freue mich, Sie demnächst bei einem Training oder Spiel des JFV Leiningerland begrüßen zu dürfen.

Ihr

Dustin Pings
2. Vorsitzender
ATSV Wattenheim 1884 e.V.